DBHD 3.0.2 - Die Finale Endlagerung

 

 

 

Sehr geehrte Wissenschaftler - bitte prüfen Sie diese Planungs-Unterlagen .pdf

 

Das Gesamt-Dichte des Absink-Bullits kann das 3,3 fache des Steinsalzes sein.

 

Was denken Sie ? - Reicht die Viskosität des warmen Steinsalzes für das "durchsinken" ?

 

Wie lange braucht ein Bullit-Gebinde im DBHD 3.0.2 zum absinken bis auf den Grund ?

 

Bitte noch nicht verkünden Herr Kanitz - wir warten noch auf die Wissenschaftler ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BA.06 DBHD 3.0.2 Endlager 3D.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Alle 3D Daten in der .ifc Datei - also die gesamte Geometrie des DBHD 3.0.2 - Achtung .zip Datei - wird ca. 10 fach grösser
DBHD_3.0.2_GDF_Endlager_Ing_Goebel.zip
Archivdatei im ZIP Format [48.7 MB]

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir erwarten bereits ein Budget Angebot von Fa. Teichmann für die Portal-Kran-Anlagen (Kreisläufer)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

wie die Entwicklung des DBHD 3.0.2 Drop-It Endlager mit Bullit-Gebinde begann - Seite 1

 

 

 

 

 

In welcher Gemeinde der Bauantrag gestellt wird ist noch offen - Region Bremervörde

 

 

 

 

 

Wir liegen gut im Zeitplan Herr Minister Lies - die BGE hat die .ifc Daten des DBHD 3.0.2 ja schon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus aktuellem Anlass - mehr als 100 Tote in meiner alten Heimat - grosse Zerstörungen - bitte spenden auch Sie

 

Erftstadt - Hagen - Schuld - Blessem - fast jede 2te Gemeinde in NRW ist betroffen - Schnüff

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Volker Goebel / Dipl.-Ing. / Endlager-Fachplaner DBHD / Nuclear Repository Planner ww / Tel ++41 (0)79 424 61 48 / info@ing-goebel.moc