Stühle-QUIIIITSCHEN-Terror / Alibert-Stuhl in Whg.

 

 

 

Volker Goebel hat jetzt 1.530 h Schlaf-Defizit ! - Stühle QUIIITSCHEN Tag und Nacht.

 

Der nun 1 jährige Tag- und Nacht Dauer Lärm Terror. - TÄTER Kampcick und Katulsky

 

 

Die zerstören meine Existenz - und machen mich krank ! - Polizei, Ordnungsamt Hagen

 

Staatsanwaltschaft Hagen helfen den beiden Tätern dabei. Ein Justiz Irrtum mit Folgen.

 

 


Dauer-Lärm in Gebäuden ist faktisch kaum beweisbar - Nur ? Aussagen der Zeugen ...

 

So Leute - ich schreib jetzt hier um mein Leben - und hoffe auf einen Umzug ...

 

 

Aber vielmehr hoffe ich auf Gerechtigkeit - und endlich wieder schlafen zu könnnen

 

Es gibt in Hagen immer noch Leute die berufstätig sind ... und nachts schlafen müssen

 
 

 

 

 

 

 

Neues Arbeitsamt Hagen !? - Baugebiet Westside - Arch. Willers - Arch von Elst - Ing. Jez - Ing-Arch-Goebel - Dr. Schmidt-Hansen
Mini-Plansatz Bürohaus P21 AfA - SHG Ha[...]
PDF-Dokument [10.6 MB]

 

 

 

 

 

QUIIIIIITSCH - Garten-Stühle - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH QUIIIITSCH  - QUIIIITSCH  - immer und immer wieder - Tag und Nachts bis 04:00 - seit 380 Tagen ! HILFE - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - Körperschall - tut weh in den Ohren - fährt in den Oberkörper - die Alibert Garten-Stühle sind für eine Verwendung auf harten Böden in Wohnungen NICHT geeignet. - § 177 OWG - unzulässiger Lärm

 

 

 

 

 

 

 

 

schreiben ist meine Therapie - ich muss diesen Ärger, diese Qual irgendwie loswerden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Besetzung des Lärm-Dramas / Trauerspiels - Ort : Hagen

 

 

 

 

 

 

Der Haupttäter : 80 % DAUER-LÄRM-TÄTER Kampcick

macht mittlerweile zu 90 % vorsätzlichen Extra-Lärm

GARTEN-STÜHLE QUIIIIITSCHER - Tags, aber vor allem Nachts

 

 

Der Haupt-Täter heisst Kampcick oder so - denke Ihn nur als "Arbeitsloshloch-Schlechtbau"

 

Ein seit 20 Jahren arbeitsloser Ex-Maurer ! - Hartz 4 - Die Nachbarn beschreiben Ihn als

 

"Total-Verweigerer" - Sein Wesen erweist sich als : extrem gemein, böswillig, penetrant

 

 

Sitzt nachts bis 04:00 vor dämlichen Ballerspielen - Kopfhörer auf - wechselt ca. alle 3 min

 

die Sitz-Position und QUIIITSCHT dabei LAUT mit dem GARTEN Stuhl - Körperschall - in der

 

Wohnung darunter auch durch die Oropax deutlich hörbar - hält mich vom schlafen ab ...

 

 

Ich habe 2x Filz-Ronden gekauft und übergeben - er warf Sie mir dann vor die Tür !

 

Reden kann man mit dem STÖRER nicht - Der kennt nur Gewalt - Der ist KAU-SUMM

 

Mit voller Deckung von : Polizei, Ordnungsamt und Staatsanwaltschaft ! schlägt der

 

jeden Tag 500 x mit Gegenständen aller Art auf den Boden / meine Decke - Stunde

 

um Stunde - Tag für Tag - ein böswilliger DAUER-LÄRM-EXZESS-TÄTER der es am Tag

 

auch mal auf 700 Ordnungs-Widrigkeiten bringt. - Gefährder, Angreifer, Beleidiger, Looser,

 

eine unglaubliche "Dauer-Lärm-Arbeitsloshloch-Schlechtbau" - 1. Verhaften 2. Einsperren !!!

 

Haare scheiden, rasieren, entlausen, neu einkleiden und dann arbeiten schicken ...

 

 

Einsam, verarmt, kriegt nie Besuch - ich wurde sein Dauer-Lärm-Stalker Lebeninhalt ?

 

 

 

Was dieser K. nicht begreift, das sind Wohnungen hier - und keine Werkstätten !

 

Der bohrt, hämmert, hämmert, schleift, hämmert - die Polizei war mal in der

 

Wohnung und sagte "das sieht da aus wie eine explodierte Werkstatt, und dreckig,

 

der sitzt auf 2 Alibert-Garten-Stühlen. - Kampcick - Wohnungen sind keine Werkstätten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Nebentäter - 20 % Dauer-Lärm-Täter : Katulsky

Der kann aus persönlichen Gründen nur so laut leben

aber 50 x am Tag die Wohungstür zu-rummsen ? hmm

STÜHLE QUIIIIITSCHER - vor allem Tagsüber

 

 

Ein sehr alter Mann, dxxx wie Bohnenstroh, 110 kg, Glatze, ein Kkelhüfter Rest-Mensch

 

Er kann alles nur laut machen ! - Von dem muss man 50 laute Stör-Geräusche ertragen

 

bevor er den Briefkasten erreicht hat. - Dauer-Lärm aus Rücksichtslosigkeit und auch

 

Dummheit und Alter. - Und er arbeitet mit dem Haupt-Täter zusammmen !, die haben

 

hier schon erfolgreich jede Mieterin und jeden Mieter vertrieben, die es gewagt haben

 

sich über den Dauer-Extrem-Lärm zu beschweren, die diese völlig entgrenzt lebenden

 

Super Lärm Arschlöcher dauernd verursachen. - Jeden Tag laute Routine Geräusche,

 

und Brüll-Telefonate und wenn die Töchter täglich, vor allem in der Mittagszeit zu

 

Besuch kommt mindestens 1 Stunde Schrei-Dialoge. - Ich wünsche Ihm den Jod - Jetzt.

 

Warum donnert er Möbel gegen die Wände das die Wände vibrieren ? - Wut Macho ? 

 

 

 

 

 

Wenn alle 30 sec 2 Nachbaren mit schweren, lauten Geräuschen in Ihrer Wohnung sind ...

 

 

 

 

 

 

 

 

2x war ich im Bauhaus und habe Filzgleiter selbstklebend und zum schrauben für Euch gekauft

 

Kampcick hat Sie mir vor die Tür geworfen, Katulsky in die Schublade gelegt bzw. an Tochter

 

 

Ihr wollt mich mit Extrem-Dauer-Lärm Tag und Nacht aus meiner Wohnung vertreiben - NEIN !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

QUIIIIIITSCH - Garten-Stühle - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - QUIIIITSCH  - immer und immer wieder - Tag und Nachts bis 04:00 - seit 380 Tagen ! HILFE - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - Körperschall - tut weh in den Ohren - fährt in den Oberkörper - die Alibert Garten-Stühle sind für eine Verwendung auf harten Böden in Wohnungen NICHT geeignet. - § 177 OWG - unzulässiger Lärm

 

 

 

 

 

 

"ARSCHLOCH - DRECKSAU"

 

 

 

wenn ganz normale Leute so etwas jede Nacht schreien ! - dann ist da ein Problem

 

 

möglicherweise ein Lärm-Stalker, Dauer-Lärm-Störer - keine ruhige Minute - 2 Lärm-Vandalen

 

 

Dann handelt es sich bereits um Körperverletzung und eine schwere Betroffenen-Krise ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die behördlichen Versager : Polizei, Ordnungsamt, Staatsanwaltschaft

 

 

Eine methodisch mit In-House-Lärm völlig überforderte Polizei, die immer nur zum

 

Beschwerde-Melder geht - und nie den / die Täter angeht - Die Polizei in Hagen ist

 

der "tollste" Witz den ich je erlebt habe. - Methodisch völlig hilflose Realschüler !?

 

mit "Ausreichend" im Zeugnis, die immer ein Rockkonzert erwarten, und sich niemals

 

vorstellen können, dass sich ständig wiederholender Lärm einen Menschen zerstört ...

 

Jedesmal kamen andere Polizisten - die aussahen wie schlecht dekorierte Weihnachts-

 

bäume mit all Ihrem Technik-Firlefanz am Körper - Jedesmal stand ich nachts auf der

 

Strasse und muss es immer und immer wieder neu schildern. - Aber alle diese Machos

 

erwarten ein lautes Rock-Konzert als Ruhestörung - mehr geht in diese 3 Kammer Ge-

 

hirne einfach nicht rein. - Die Polizei ist schlicht methodisch zu grämlich für den Fall.

 

 

 

 

 

Das Ordnungsamt - Schwer bewaffnet - machen auf Polizei - stellen aber keinen Buss-

 

Geldbescheid aus, gehen auch nur zum Opfer das sich beschwert, ABER nie den/die Täter

 

angehen !!! - Wenn Sie auf diese Leute angewiesen sind - dann sind Sie verloren ! - Ich

 

wollte das die Bussgeldstelle Bussgelder wg. andauernder Ordnungs-Widrigkeiten nach

 

§ 177 Ordnungs-Widrigkeits-Gesetz "Unzulässiger Lärm" verhängt - Nichts - gar Nichts ...

 

Weil solcher Lärm sich faktisch kaum gerichtsfest beweisen lässt. - Das Ordnungsamt

 

war hier - hat auf mein Drängen auch Nachbarn befragt - aber die können nicht auf-

 

schreiben - und obwohl die Nachbarn die Täter klar benannt haben - kein Protokoll.

 

Ein Behörde die Parksünder bestraft aber in Ordnungs-Fragen völlig unfähig ist - Drack.

 

 

 

 

 

Ich bin zwar zur Zeit bettelarm und ein Hartz 4 Empfänger - gleichwohl habe ich berechtigte

 

Hoffnung 21,5 Mio. EUR für den "Entsorgungs-Vorsorge-Nachweis" laut § 9a Satz 1a zu erhalten.

 

Davon muss ich 3,4 Mio. EUR USt. und 8,1 Mio. EUR an Einkommens-Steuer abführen - und das

 

ein einer Stadt in der mich die Ordnungs-Behörden in den dunkelsten Stunden völlig allein ge-

 

lassen, ja sogar verraten haben ? eher nicht ... Da wähle ich lieber schnell eine andere Melde-

 

Gemeinde, damit die was von dem Segen haben - z. B. Beverstedt - geologisch möglicher End-

 

lager-Standort. mit Super-Welt-Geologie im Steinsalz. mit 5 seitig Tonstein-Einpackung. Ich will

 

die erschreckend schlechte Arbeitsleistung der Hagener Behörden nicht auch noch finanzieren !

 

 

 

1 Jahr Rechtsweg - und nichts erreicht ... Es wurde nur noch schlimmer ...

 

 

 

 

 

Zeugen die etwas zu diesen Dauer-Terror-Lärm sagen können

 

Frau Hagemann, Herr Hagemann Jun., Frau Baday, Herr Koch, Herr Turan, Frau Gillen,

Herr Goebel - diese Leute haben alle die gleiche Adresse - Mehrfamilienhaus Ahrstr. 7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese ganze Seite ist ein WIDERSPRUCH gegen Ihren völlig falschen Strafbefehl Frau Staatanwältin Struck

 

 

was die Beleidigungen innerhalb des nun seit 1 J. Lärm angeht liegt Kampcick klar vorne. ca. 8:1

 

 

ich möchte hier nicht sämtliche Kraftausdrucke wieder geben müssen, aber er sagt oft "Homo"

 

wahrscheinlich ist Kampcick deutlich homophob - lehnt also gleichgeschlechtliche Paare ab ...

 

Ich bin heterosexuel und Vater eines Kindes. - Aber ich hatte auch lange einen Kunden der mit

 

seinem Partner ein Gebäude finanziert hat - aus dieser Zeit gibt es Fotos im Internet - ich stehe

 

zu meinen schwulen Kunden, dass sind sehr integre Menschen, die einen im Unterschied zu Kamp-

 

cick nicht verletzen. - Insgesamt ist hier in Hagen viel altes Macho-Getue. - Wenn ich Polizisten

 

so reden höre "Gehn Sie doch mal hoch und klären Sie das" - Da hilft einem viel um 03:00 nachts.

 

Worunter der Kampcick genau leidet ? - vor allem Bildung, Teilhabe und Freunde bräuchte der ...

 

 

Der Täter ist ein Lärm-Stalker, ein Lärm Mobber, ein Dauer-Störer aus Vorsatz - wenn ich nachts

 

nach stundenlangem 3 min QUIIITSCHEN selber was schreie - das aus blanker Notwehr im Affekt.

 

 

Volker Goebel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

QUIIIIIITSCH - Garten-Stühle - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - QUIIIITSCH  - immer und immer wieder - Tag und Nachts bis 04:00 - seit 380 Tagen ! HILFE - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - Körperschall - tut weh in den Ohren - fährt in den Oberkörper - die Alibert Garten-Stühle sind für eine Verwendung auf harten Böden in Wohnungen NICHT geeignet. - § 177 OWG - unzulässiger Lärm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Haupt-Täter Kampcick hat keine Ehre - nichts deutet darauf hin das er eine Ehre hat ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werfen Sie mal einen Blick in ein typisches Lärm-Protokoll

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Erste was Polizei und Ordnungsamt Ihnen sagen werden - Schreiben Sie bitte ein Lärm-Protokoll

 

Den Nachbarn sagt die Polizei "Wenn Sie alle einen Brief unterschreiben kriegen Sie den hier raus ..."

 

Und die Polizei geht zu 90 % nur zum Anrufer/Opfer - Täter kann deshalb rücksichtlos weiter lärmen

 

 

Das ist so unisono - als ob die genau das auf der Polizei-Akademie beigebracht bekommen.- Leider

 

ist das genau der falsche Ansatz. - Nachbarn zu den Vorwürfen befragen - Opfer beruhigen bitte ...

 

Ich nenne die Polizei faul - weil die die Auseinandersetzung mit den Täter bequem scheuen ... Ihr

 

Kevins ! - Wisst Ihr denn nicht was der Bürger zu Recht erwartet - Ihr müsst auch mal "arbeiten" !!!

 

Schönen Gruss in die Leitstelle Hohenleye ... und zum Ort-Revier Polizisten Otto 5 min Superschau

 

 

Und die Ordnungs-Ämtler verschanzen sich in einem Bürogebäude mit verschlossener Tür und ohne

 

Klingel in der Böhmerstrasse - Parkvergehen können die - aber sonst ist da methodische Leere ...

 

Aber Tagsüber sind die Ordnungs-Widrigkeiten aller Art zuständig - in HA lassen die Sie verrecken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier noch ein weiteres Lärm-Protokoll - mit vielen nächtlichen Hilfe-Schreien

 

 

 

Lärm-Protokoll - aktueller Stand 02.01.2023 - ein extremer Leidensweg - hoffentlich kann Richter Berlin klären ...
HILFE DRINGEND BITTE - Dauer-Lärm-Terror[...]
PDF-Dokument [4.1 MB]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und ab hier weiter in der Besetzung des Dramas/Trauerspiels in Hagen

 

 

 

 

 

das Dauer-Lärm-Opfer :

 

 

Volker Goebel, 58 Jahre alt - ein Mieter, ein Bürger, ein Dipl.-Ing. Arch. - Einer der sich was traut.

 

Plant gerade die Erschliessung der WESTSIDE für Fussgänger und das neue Arbeitsamt !? - P 21

 

 

Hat eine neue Bauweise für Endlager entwickelt - deshalb verarmt - wartet auf eine Finanzierung

 

der weiteren planungs-wissenschaftlichen Arbeiten durch Verkauf einer "Endlager DBHD Lizenz die

 

den "Entsorgungs-Vorsorge-Nachweis" laut Atomgesetz § 9 Satz 1a" enthält. - Aber eigentlich ein

 

ganz normaler Typ, ein Planer, ein eher gutwilliger Mensch, der in der Gesellschaft mit-tun möchte.

 

 

Hat zur Zeit leider eine billige Wohnung wo, die Nachbarn Ihm das Leben unerträglich machen ...

 

 

Arbeitet mit einem lokalen Grossmeister an einem Bau-Entwurf für das neue Arbeitsamt Hagen,

 

 

 

Möchte eigentlich nur friedlich leben und arbeiten dürfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und während ich das hier schreibe - rummst mit der Irre Kampcick ca. 40 x auf die Decke

 

 

es wird Jahre dauern ? bis ich diesen Lärm-Stress-Tinnitus wieder loswerde - wenn überhaupt ...

 

Schade. - Ich kann nur hoffen das der/die nächste Mieter/in dieser Dauer-Lärm-Wohnung ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweise für die Opfer von Lärm-Vandalen in der Nachbarschaft

 

 

- sofort eine neue Wohnung suchen - gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens

 

 

- SOFORT das volle Sortiment Oropax (Schaum-Typ und Wachs-Typ) in der Apotheke kaufen

   Die Neuen Silikon Ohrenstöpsel von Oropax sind auch gut.

 

- in einen Kopfhörer investieren - das Kabel sollte so lang wie möglich sein ...

 

- finden Sie "Beruhigungs-Musik" auf You-Tube - mind. 3 h - irgendwie die Nerven behalten

 

 

Sie werden viel Geld und viel Zeit verlieren - die Ordnungskräfte brauchen Sie nicht zu rufen

 

 

 

Ich wünsche Ihnen alles Gute ... Bleiben Sie stark - Bleiben Sie irgendwie am leben ...

 

 

 

Kampcick und Katulsky ZERQUIIITSCHEN mir hier das Leben !!!

 

Wie kann man nur zu dumm sein zum sitzen ? Die können das.

 

Rücksichtslos ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn mein Vermieter Herr Dr. Schmidt-Hansen - Geschäftsführer der SHG Immobilien Gruppe

 

mir nicht was zum arbeiten gegeben hätte - ich wäre jetzt schon tot - Danke ...

 

 

 

Neues Arbeitsamt Hagen !? - Baugebiet Westside - Arch. Willers - Arch von Elst - Ing. Jez - Ing-Arch-Goebel - Dr. Schmidt-Hansen
Mini-Plansatz Bürohaus P21 AfA - SHG Ha[...]
PDF-Dokument [10.6 MB]
- nun 6.400 % zoomfähig - Architektur ist die Kunst der Fuge
Doppelhaus-Siedlung 12 Miete auf Gut Nie[...]
PDF-Dokument [8.6 MB]

 

 

 

 

und so arbeite ich gegen meinen Untergang im Extrem-Dauer-Lärm an.

 

Geld verdienen - um umziehen zu können - um einen Anwalt zahlen zu

 

können - um den irrtümlichen Strafbefehl zu bezahlen - NEIN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

QUIIIIIITSCH - Garten-Stühle - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - QUIIIITSCH  - immer und immer wieder - Tag und Nachts bis 04:00 - seit 380 Tagen ! HILFE - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - Körperschall - tut weh in den Ohren - fährt in den Oberkörper - die Alibert Garten-Stühle sind für eine Verwendung auf harten Böden in Wohnungen NICHT geeignet. - § 177 OWG - unzulässiger Lärm

 

 

 

 

Lärm-Protokoll - aktueller Stand 02.01.2023 - ein extremer Leidensweg - hoffentlich kann Richter Berlin klären ...
HILFE DRINGEND BITTE - Dauer-Lärm-Terror[...]
PDF-Dokument [4.1 MB]
Mieter-Schnitt Haus Ahrstr. 7.pdf
PDF-Dokument [205.5 KB]

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschauungs-Material der Örtlichkeit für :

 

 

- Staatsanwältiin Frau Strunk / Staatsanwaltschaft Hagen

 

- Richter Herr Dr. Berlin / Amtsgericht Hagen

 

- Rechtsanwalt Herr Urban/ Anwalt des Vermieters

 

- Wohnungs-Vermieter SHG Grundbesitz AG Hagen

 

 

 

 

und für die Täter - die sehen in Ihrer unbeschreiblichen Rücksichtslosigkeit

 

ja nur Ihr Bestands-Recht auf "Dumm sein und Macho-Dauer-Lärm machen".

 

 

Den ordentlichen Beschwerdeführer 20 h am Tag mit Lärm zu terrorisieren 

 

steht Euch nicht zu. Das Gewalt-Monopol in Deutschland hat nur der Staat.

 

 

 

 

Mieter Poprawski hat sein Verhalten geändert - Danke

 

Der Vermieter hat sein Verhalten z. T. geändert - Danke

 

Wenn der Lärm-Terrorist Kampcick erst mal raus ist, wird es zu 80 % ruhiger im Haus

 

Noch im Gericht verhaften - direkt Untersuchungs-Haft - Sofort des Hauses verweisen !

 

Er hatte alle 2 ten Chancen mehrmals - Er hat einen Bruder wo er erst mal hin kann.

 

Katulsky zeigt manachmal ein einsehen - und irgendwie kann er nicht anders als laut

 

 

 

Ing. Goebel geht seit 1 Jahr ausschliesslich den Rechtsweg

 

und er wird den Rechtsweg ganz bis ganz zu Ende gehen ...

 

Wenn der Rechtsweg nicht hilft - folgt ganz grobe Gewalt !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Kern geht es darum das Kampcick SOFORT die beiden GARTEN-Stühle beim Ordnungsamt abgibt.

 

Kampcick direkt, noch im Gerichts-Saal verhaften, und in Untersuchungshaft nehmen. - Für 1 Jahr

 

extremster Dauer-Quälerei hat er sicherlich mindestens 1 Jahr Haft verdient. - Wer über 140.000

 

Schläge auf die Decke leistet, bekommt halt irgendwann auch mal die Quittung dafür. - Terrorist,

 

Gefährder, Schläger, Dauer-Intensiv-Täter, Total-Verweigerer, Reichsbürger, System-Verachter, der

 

soll 20 Stunden am Tag Tagesschau gucken müssen. - Tagesschau macht Ihn offenbar sehr  ...  ???

 

 

Wer 20 h am Tag lärmen kann, ist ja auch eine Leistung, den kann man auch mal wieder 8 h / Tag

 

zur Arbeit einteilen. - Auf den SGB II Bezieher Kampcick hat der Staat ja sicherlich Durchgriff ...

 

 

 

 

Und das Katulsky endlich Filz-Ronden unter seine Stühle montiert ! - Ich habe 2x für 50 EUR Filz-

 

ronden zum aufkleben und anschrauben gekauft und verteilt - Kampcick warf die mir vor die Tür

 

und Katulsky legte Sie in eine Schublade. - Die wollen einfach dumm handeln und Ihre Alt-Rechte

 

auf "Terrorisierung der Nachbarn" durchsetzen. - Meine Vormieterin ist entnervt ausgezogen ...

 

Ich schütze hier auch die Personen die nach mir in diese Katastrophen-Wohnung einziehen ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Leben, meine Arbeit und meine Gesundheit werden hier zerstört !!!!

 

Diese Wohnung mit K und K als Nachbarn ist tödlich, nicht weniger als das.

 

Kampcick will mich hier seit 1 Jahr mit Dauer-Extra-Lärm "fertigmachen".

 

Ich schreibe hier unter Tränen in völliger Verzweifelung ....

 

 

 

 

 

 

 

noch in Arbeit - die Arbeit hält mich nervlich zusammen ... nun 6.400 % zoomfähig - Architektur ist die Kunst der Fuge
Doppelhaus-Siedlung 09 Miete auf Gut Nie[...]
PDF-Dokument [1.9 MB]

 

 

 

 

 

 

 

 

QUIIIIIITSCH - Garten-Stühle - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - QUIIIITSCH  - immer und immer wieder - Tag und Nachts bis 04:00 - seit 380 Tagen ! HILFE - QUIIIITSCH - QUIIIITSCH  - Körperschall - tut weh in den Ohren - fährt in den Oberkörper - die Alibert Garten-Stühle sind für eine Verwendung auf harten Böden in Wohnungen NICHT geeignet. - § 177 OWG - unzulässiger Lärm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2x war ich im Bauhaus und habe Filzgleiter selbstklebend und zum schrauben für Euch gekauft

 

Kampcick hat Sie mir vor die Tür geworfen, Katulsky in die Schublade gelegt bzw. an Tochter

 

 

Ihr wollt mich mit Extrem-Dauer-Lärm Tag und Nacht aus meiner Wohnung vertreiben - NEIN !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beginn Tinnitus Symptome im April 2022 - Voll-Tinnitus seit Mitte Oktober 2022 !!

 

2 Ohren-Ärzte bescheinigen mir ein gutes hören, aber auch gemessenen Tinnitus

 

Versuchen Sie mal mit Tinnitus einzuschlafen ! - Der Arzt sagt ich habe Stufe 4,

 

Bei Stufe 6 bringen die Ersten sich um - Bei Stufe 10 sind die meisten schon tot.

 

Der QUIIITSCHT von oben - und ich lebe hier offenbar "im Bauch einer Gitarre"

 

 

Das QUIIITSCHEN mit den Alibert Garten-Stühlen ohne Filz-Ronden drunter ist

 

ein Körperschall-Geräusch das in die Ohren und in den Oberkörper fährt. - Das

 

Geräusch überwindet alle Oropax Produkte, und weckt mich, bzw. weil alle 3

 

Min. ein QUIIITSCHEN erfolgt, kann ich gar nicht erst einschlafen. - Lärm und

 

Stress (Angst-Stress) sind die Ursachen für Lärm-Stress-Tinnitus Erkrankungen.

 

 

Jetzt ist Sonntag-Morgen 04:37 - ich wurde wieder wach GEQUIIIITSCHT

 

 

 

 

Dr. Peters - HNO Arzt konnte den Tinnitus-Grad mit einer Messung in seiner Dimension genauer bestimmen
Attest-Dr.-Peters-HNO----dekompensierter[...]
JPG-Datei [614.3 KB]

 

 

 

 

 

 
 
- § 177 OWG "Unzulässiger Lärm" - Jeden Tag 200 bis 500 ! Ordnungswidrigkeiten
             durch den Haupt-Täter F. KAMPCICK - Lärm-Störungen sind sein Ganztags-
             job geworden. Anfangs "nur" tagsüber - jetzt vor allem in der Nacht. Über
             Stunden und Stunden und Stunden. Jetzt auch mit elektrischen Apparaten.
             Garten-Stühle-QUIIIITSCHEN - bis zur Motorradlautstärke 70 dba - Schmerz
 
 
- § 223 StGB Körperverletzung - Lärm-Stress-Tinnitus - Attest- Schuldiger - Kampcick
             Beginn Tinnitus Symptome im April 2022 - Voll-Tinnitus seit Mitte Oktober 2022
 
 
 
- § 231 StGB Beteiligung an einer Schlägerei - Angriff von Kampcick am : 05.04.2022
            ca. 10 Uhr - Zeuge ist ein Mitarbeiter Fa. AM Metallbau - Ort : Ahrstr. 7 - Strasse
 
- § 248 c StGB Entziehung elektrischer Energie - mehrfache nächtliche Strom-Ab-
               Schaltung - Täter unbekannt - Annahme : Kampcick - 1x hat er damit auch
               Katulsky abgeschaltet - der braucht Nachts aber ein Beatmungs-Gerät 
 
- § 185 Beleidigung - ich sei eine "System-Hure" (ich arbeite mit und für den Staat)
             "Arschloch" - sowie zahlreiche homophobe Ausdrücke - Dabei bin ich Vater
              eines Sohnes 15 J. - also doch wohl eher ein heterosexueller Mensch.
 
 
 
 
 
Jeden Tag provoziert der Täter mich auf das aller-ärgste. - Wenn ich vor Verzweifelung nicht
 
mehr kann schreie ich Affekt "Arschloch-Drecksau ! -  hör auf mit den Stühlen zu quitschen".
 
 
Mal sehen wie Richter Dr. Berlin vom Amtsgericht Hagen das in der Verhandlung am 24.01.23
 
bewertet !? - Die Ursache, diese 2 Garten-Stühle muss der Täter bei Ordnungsamt abgeben !?
 
 
 
 

 

 

 

nun 6.400 % zoomfähig - Architektur ist die Kunst der Fuge
Doppelhaus-Siedlung 09 Miete auf Gut Nie[...]
PDF-Dokument [1.9 MB]

 

Lärm Lärm Lärm - ich wurde durch das QUIIITSCHEN wieder um 05:46 aufgeweckt ! - seitdem Stühle QUIITSCHEN und EXZESSIVER Dauer Lärm - es ist jetzt 11:34 und ich habe 278 laute Geräusche in der Wohnung gehabt - Rumms, Krach, Stampf, Rumms, - ständiges auf die Decke schlagen von Kampcick ... ich bin nervlich völlig am Ende - Dauer-Lärm-Trommel-Feuer. Haltet diese Verrücken endlich auf.

 

 

 

Und was ist ein Lärm-Stalker ? - Das ist jemand, der oben hört ob Heiss-Wasser im Bad läuft, und

dann auch ins Bad geht und dort Lärm macht - er nimmt sogar seine Lärm-Waffen-Stühle mit und

klopft mit Metall gegen die Heizungs-Rohre - Ein Lärm-Stalker folgt Ihnen und macht direkt über

Ihnen Lärm - um Sie aus Ihrer Wohnung zu vertreiben ... Anwalts-Termin gemacht ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.01.2023 - Gerichts-Termin - Amtsgericht Hagen - Saal 44

 

 

Der Richter Dr. Berlin - und ein Staatsanwalt - Frau StA. Strunck liess sich wohlweislich vertreten

 

haben sich den ganzen Fall geduldig angehört ... ! - Das Bussgeld wg. "Arschloch" wurde um 50 %

 

reduziert - Richter und Staatsanwalt haben mir geraten zivilrechtliche Schritte einzuleiten und

 

sehen mich mit RA Wintermeyer - 26.01.2023 - Kanzlei Ryzner und Kollegen - "auf gutem Weg" ...

 

Die beiden Wohn-Vandalen feiern hier fröhliche Urständ - aber das dicke Ende kommt noch.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Volker Goebel / Dipl.-Ing. / Tel 0178 40 49 665 DE / info@ing-goebel.com