Endlager GDF Discussion 2021 - page 2

 

- Vorbereitung von Ing. Goebel auf die Themen der Arbeitsgruppen Fachkonferenz Teilgebiete Endlager DE

- Wording for Terra Power SMR - 370 MW Nuclear Reactor Concept - Bill Gates Reaktor-Konzept / Wyoming

- UNGLAUBLICH - Schwache-Lühr-Kutter BMU fördert den Schweizer Durchlauf-Erhitzer mit Geld + Personal

- Die BGE hat 3D Modelle der Bundesländer - mal nur den Zechstein ankreuzen - alles hohl - unvollständig

- laut BGR Auskunft 2.737 Tiefbohrungen die mehr als - 2.000 Meter erreicht haben - gute Bohrdatenlage

- Ing. Goebel mahnt das LUNG M-V Güstrow erneut endlich Tiefen-Angaben zum M-V Steinsalz zu geben !

- BGE Geologie-Karte jetzt mit Bohrpunkten und Schichtverzeichnissen !!! - Endlager-Standort-Suche DE

- Foto : Jurist Studt (GF BGE) präsentiert sich der Fachkonferenz-Endlager aus seinem 1 Mann Partykeller

- Ing. Goebel bietet Zeichnung nach Anweisungen für Entsorgungs-Gesellschaften an - CAD Service Work

- Steinsalz steh,FotoBeweis - Eine Betrachtung zu den XL Hohlkammern im Steinsalz - der Kali + Salz AG

 - Überarbeitung Vergleichs-Tabelle Endlager-Projekte in Europa - nun mit HLW Container Preisen darin

- Goebel schaut sich die BMU Abteilung S, Entsorgung und die Parlam. Staatsek. an - Zeichnungs-Versand

- Ing. Goebel beantwortet die Fragen der Fachkonferenz zu Betriebs-Sicherheit und Temperturen....pdf

- Verschluss-Strecke von D 20 auf D 12 korregiert - Verguss-Ebene angehoben wg. Rest-Strahlung Castor

- im 3D Geologie-Daten-Modell der BGR erscheint M-V als Erstes - eine sehr unerwartete Geologie ... !?

- Da stimmt was nicht in der Karte der BGR - aber M-V hatte ja nur bis - 1,500 Meter zu liefern oder ???

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> Terra Power SMR - you can see everything - the system is shown - to scale - probably completely - they do step by step - Such an ugly but useful power station - a bit more architecture please - Natrium = a light metal with exceptional heat conductivity - works as cooling fluid in circut 1 - then heat exchanger - Natrium works as heat-storage fluid in circut 2 - If reactor gets colder the light metal Natrium becomes still and the reactor is casted in metal - that could be a gas-tight casting - #TerraPower #SMR #Reactor #Concept #Natrium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.heise.de/news/Atommuell-Endlager-Deutschland-beteiligt-sich-weiter-an-der-Suche-in-der-Schweiz-6063178.html

 

 

 

 

 

 

 

 

Frau Staatssekretärin Schwarzelühr - Ist das Ihre verdrehte Art Poliik zu machen ? 

 

 

Erst so tun als würde man den Schweizern mit Expertchen aus Deutschland helfen

 

den Durchlaufer-Hitzer auf Höhe den Rhein-Tales in Stellung zu bringen, und dann

 

darauf hoffen das die Experten gerichtsfeste Beweise finden - vielleicht sogar ein

 

Geständnis das man die 3 Standorte gewählt hat weil die in den RHEIN entwässern.

 

 

Oder geben Sie von der 8 % SPD wieder Geld für etwas aus was wir bereits wissen ?

 

 

Oder haben Sie noch gar keinen Umgang mit der Schweizer Erpressung gefunden ?

 

 

In Ihrer technischen Ahnungslosigkeit sind Sie genaus so hilflos wie inkompetent ! ?

 

 

Befähigt ein Studium der Wirtschaftswissenschaften auch für Zugangsbauwerke in

 

Geologien ?  Gibt es ein Ingenieurstudium von dem wir nichts wissen ? Können Sie

 

Ihre Kompetenzen nicht einfach einem ganz anderen Thema widmen ? - BITTE !!!

 

 

 

Fahren Sie mal in den Ort Benken im Kanton Zürich Nord - schauen Sie sich mal

 

das extrem tiefe Rheintal an - würde man so weit oben am Rhein gar nicht ver-

 

muten ? - Fahren Sie hin - haben Sie dabei die 560 Meter im Kopf - HINFAHREN !

 

 

 

Alle Wässer von allen 3 verbliebenen nagra Standorten fliessen zwingend nur in den Rhein ! 

 

Rita - RITA - was sagst Du dazu ? - Finanzierst Du das ? - Findest Du das gut und Richtig so ?

 

Familie Redlich braucht keine hinterhältigen Pläne - Probleme kann man offen ansprechen.

 

 

 

 

 

Der Schweizer Egoismus ist einfach durch nichts zu überbieten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> Laut Auskunft der BGR gibt es 2.727 Bohrpunkte in der BRD die mehr als 2.000 Meter Teufe erreicht haben. - Eine relativ gute Menge an Bohrdaten - Die Endlager-Standortauswahl freut sich - #BGR #Bohrpunktkarte #BoreholeMap

 

>>> Link zur Bohrpunkt-Karte DE der BGR - Link to Borehole-Map by BGR - not easy to use - but they answer questions - 2.737 drills deeper then 2.000 Meter in Germany - #Link #BGR #Bohrpunktkarte - Bitte Suche verbessern und vervollständigen

 

 

 

 

https://boreholemap.bgr.de/mapapps/resources/apps/boreholemap/index.html?lang=de

 

 

 

Qualifizierte Auskunft zur Bohrpunktekarte der BGR - Staatliche Dienste
Anzahl Bohrungen über 2_000 Meter Teufe [...]
PDF-Dokument [188.2 KB]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Moin,

 

Sehr geehrtes LUNG M-V Güstrow,

 

 

WIE TIEF liegt das Steinsalz in M-V ?

 

Ich frage für die Endlagerung, - weil

 

M-V bisher nicht genug Daten liefert.

 

 

Wie tief liegt das Steinsalz ? Siehe

 

Karten-Ausschnitt in der Anlage.

 

 

Wünsche Ihnen einen schönen Tag.

 

 

Mit freundlichen Grüssen

 

 

Volker Goebel

 

Dipl.-Ing. Arch.

 

Endlager-Fachplaner

.

 

 

Anlage : M-V Zechstein-Karte OHNE

 

Tiefen-Angaben. - Karten-Ausschnitt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> Neu BGE Geologie-Karte (interaktiv) jetzt mit Schicht-Verzeichnissen !!! - Bohrpunkt-Karte, Schicht-Verzeichnisse https://lnkd.in/di8ZCcx - #BGE #Geologie #Karte #Endlager #Bohrpunkte #Schichtverzeichnisse

 

 

 

 

 

Foto : - Jurist Studt (GF BGE) präsentiert sich der Fachkonferenz-Endlager aus seinem 1 Mann Partykeller

 

würden Sie von diesem Mann ein gebrauchtes Auto kaufen ? - Wollen Sie ein Endlager von IHM ?????????????

 

 

Sie alle zahlen dem Mann 300.000 EUR pro Jahr - Er hatte vorher noch nie jemals was zu Endlager gesagt.

 

Warum hat seine Mit-Geschäftsführerin Frau Beate Kallenbach trotz Super-Gehalt den Job hingeworfen ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> Es gibt bei der BGE auch Leute die ein vernünftiges Video-Hintergrundbild haben - BRAVO - #BGE #Video

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ArchiCAD Nur Zeichner BGE.pdf
PDF-Dokument [297.3 KB]
ArchiCAD Only Draftsman Offer.pdf
PDF-Dokument [312.5 KB]

 

 

 

 

>>> Steinsalz "steht" - Die untiefen Salz-Abbau-Kavernen - dort wird auch gesprengt - weisen auch grosse Volumina auf - leider kein gas-dichter Verschluss möglich und Eiszeiten hobeln das auf. - Für viele Chemie-Reststoffe aber schon ein gutes Endlager. Läuft Wasser in dieses Bergwerk ? - wird sich die Grube binnen 500 Jahren mit Wasser füllen, weil der Bergwerksbau undichte Schächte wie Konrad 2 hat ? - Kein Endlager für Atommüll HLW.

"Steinsalz steht" - auch in grösseren Tiefen - je tiefer desto wärmer, desto viskoser, kein Bruch, nur ein unendich starkes und langsamstes kriechen. - Auch die Formation im Bild wird in 300 Jahren geschlossen sein. - Die K-S hat alle Werte zum Steinsalz.

DBHD funktioniert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Compare Table GDF Price by kg.pdf
PDF-Dokument [456.0 KB]

 

 

 

>>> Auf dem Papier leiten Dr. Cloosters und Hart die Entsorgung - Die hatten Jahrzehnte Zeit ein Endlager zu planen - Haben Sie aber nicht geleistet. - Tausche Benehmen gegen Kompetenz ? - Nachfolge Dr. Cloosters 66 - möglicherweise Ing. Goebel - noch keine Stellenanzeige raus - Sehen wir in diesem Bild einen Partei-Proporz ? CDU B90DieGrünen SPD - Oder sehen wir da Kernphysiker, Geologen und Geologen - Der formell für die Entsorgung zuständige Herr Hart hat noch nie etwas gesagt. Ist Chef sein und nichts sagen eine mögliche Berufsausübung ? Wir sehen die Bauherrenschaft der 4 scheiternden Endlager Bergwerke mit Stollen und Wasser ... Ist da überhaupt ein Ingenieur dabei ? Ist einer von Denen in der Lage eine technische Zeichnung zu lesen ? Wer von denen könnte DBHD Endlager verstehen ? Sicherheit Sicherheit Sicherheit Tief Herausforderung Bezahlbarkeit - Sende ich mal einen Satz DBHD Pläne auf Bonn und Berlin ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> Kann ich den Job den ich mache, den Leuten die sich dafür bezahlen lassen zurückgeben ? - Was arbeitet die BMU Abteilung RS - jetzt S in Bonn/Berlin eigentlich ? #BMU #Was #Arbeiten #Die #Fragezeichen - 2022 sind die AKW aus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anhebung-Verguss-Platform.jpg
JPG-Datei [43.1 KB]
Aufbau_Lagerung_DBHD_2.0.1.jpg
JPG-Datei [59.0 KB]

>>> Erster Blick mit Tiefen auf eine unerwartet erstaunliche M-V (Mecklenburg-Vorpommern DE) Steinsalz-Geologie - Das Salz ist viel zu tief ? - Wahrscheinlich müssen wir den Standort bei Glasin aufgeben ? #MV #Goebel #Irrtum #Geologie #zu #tief

 

 

Es ist die BGR die es als Erstes hatte - Danke - Nach all den Jahren endlich der Beginn einer Antwort

 

 

 

 

 

 

>>> Erster Blick mit Tiefen auf eine unerwartet erstaunliche M-V (Mecklenburg-Vorpommern DE) Steinsalz-Geologie - Das Salz ist viel zu tief ? - Wahrscheinlich müssen wir den Standort bei Glasin aufgeben ? #MV #Goebel #Irrtum #Geologie #zu #tief

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Bei Karow" - ein kleines Dorf in Mecklenburg-Vorpommern soll es Steinsalz mit 1.600 Meter Überdeckung und 2.000 Meter Mächigkeit geben schrieb der Landes-Geologe Dr. Karsten Obst - gut das passte für DBHD 1.4.0

 

Auch diese Struktur und die deutlich erkennbaren Nachbarstrukturen sind nicht in der Karte verzeichnet. Das

3D Modell der BGR ist am 20.06.2021 das Erste öffentliche 3D Modell von M-V. - Alle Salzkissen die immerhin

bis zu 2.500 Meter Mächtigkeit haben fehlen !!!

 

 

 

 

 

 

 

Eine klassische Explosions-Seismik und eine DMT Rüttel-Platten-Seismik kann doch eh nur die obere Grenz-

fläche des tiefsten Gesteins sicher ermitteln. (Dichte-Messungs Dreieck im Raum mit Körper-Schall-Signal)

 

Ihr zeigt ja die Grenzflächen in allen Geologie-Darstellungen so - Aber dann hätte d. Verfasser d. Karte d. Zechsteinmächtigkeiten dort doch gar keine 19 Salzkissen einzeichnen können - Die Ihr nicht mit darstellt.

 

1990 oder 2021 - Einer von Beiden lügt oder verschweigt !!! - Die 1.500 Meter Nicht-Stand-AG Grenze die

die BGE eingezogen hat verfälscht zur Zeit alle öffentlich zugänglichen Geologie-Datenbanken. - Nit guet.

 

Ober wölben sich alle Salzkissen nach unten in einem Bundesland das nach heutigen Erkenntnissen 1 mm

pro Jahr absinkt ? - Der unten abgerissene Salz-Stock deutet darauf hin ... Überraschung für Ing. Goebel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte vervollständigen Sie das 3D Modell von M-V (M-V liefert, BGR baut ein > BGE)

 

Wir dürfen nicht mit einer unvollständigen Falsch-Darstellung arbeiten !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick in die neue Bohrpunkt-Karte der BGE - mit der Möglichkeit Schichten-Verzeichnisse einzusehen - BALD

 

 

 

 

 

Wahrscheinlich helfen die Schicht-Verzeichnisse / Stratigrafien / Bohrungs-Aufschlüsse das Rätsel um die M-V Geologie zu lösen

 

 

Bitte die 4 angezeigten Schichtverzeichnisse vorrangig behandeln. Kernbohrungen der Erdöl-Suche der DDR - häufig richtig tief ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Volker Goebel / Dipl.-Ing. / Endlager-Fachplaner DBHD / Nuclear Repository Planner ww / Tel ++41 (0)79 424 61 48 / info@ing-goebel.moc