Internationaler Verkauf von DBHD Endlager Lizenzen

 

Buy DBHD Geological Disposal Facility licenses or copyright shares 

 

 

for organisationes that own HLW - für Organisationen die hoch radioaktive Reststoffe besitzen

 

24.10.2020 - New Shop Online - www.ing-goebel.shop - Buy DBHD copyrights there 

 

by now we also sell shaft licenses for : Geothermal, CO2 use, SMR use, Electrolysis, Methanol

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grossloch Bohrung mit SBR von Fa. Herrenknecht - Drilling Operator Fa. Redpath Deilmann GmbH - Dortmund

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schachtbau ist alles andere als einfach - Die beiden Weltmarktführer kommen aus Deutschland.

 

 

Trotz langer Erfahrung, gibt es Probleme bei Schächten für Endlager. Ing. Goebel ist sich sicher,

 

dass beide Unternehmen erst lernen müssen die Aussenseite der Schachtwand zum Berg richtig

 

abzudichten. Für den Mineralien-Abbau ist das kein Thema - man pumpt das Wasser einfach ab,

 

weil die Mengen im Vergleich zum Gesamt-Bauwerk klein sind. - ABER Endlager müssen dauer-

 

haft trocken sein - über sehr lange Zeiträume. Es ist notwendig, die Fuge zwischen der Schacht-

 

Aussenwand, und dem Berg dichtend zu hinterfüllen. Denn aus einem Rinnsal wird über die Zeit-

 

achse eine kontinuierlich wachsende Wasser-Wegsamkeit. Ing. Goebel empfiehlt Hinterfüllung

 

mit teurem Epoxid-Harz über die gesamte Schacht-Höhe. - Ja, Endlager kostet leider viel Geld.

 

 

Es gibt zur Zeit keine Alternativen zu Redpath-Deilmann und Thyssen-Schachtbau. Beide haben

 

sehr " hartleibig " auf DBHD reagiert, weil die Anforderungen hoch sind, und sich mit dem BGE

 

Quatsch immer noch Geld verdienen lässt. Die BGE stört den innovativen Wettbewerber DBHD

 

wo es nur möglich ist ! Entweder die Schacht-Bau-Unternehmen können den Schacht Konrad 2

 

reparieren, und die Wasserzutritte stoppen - ODER - man wird NICHT in Konrad einlagern, und

 

die Steuerzahler verbuchen einen "zweistelligen Milliarden-Verlust" und der Ruf Deutschlands

 

im Endlager-Bau ist ruiniert. - Dies ist ein sehr ernst gemeinter Ordnungsruf von Ing. Goebel

 

 

Redpath Deilmann ist innovativ, weil man dort die SBR Bohrtechnik von Fa. Herrenknecht ein-

 

setzt - über Thyssen Schachtbau kann ich leider nur berichten, dass man mit grossen Worten

 

einstieg - um sich dann auf BGE Weisung gleich wieder zurückzuziehen. Sehr enttäuschend !

 

 

Ing. Goebel ist auch staatlich geprüfter Künstler - die 2 Kunstwerk-Bilder enthalten Elemente

 

der Firmen-Logos, um eine klare künstlerische Aussage zu ermöglichen. Liebe Rechtsanwälte.

 

Wir sehen uns vor Gericht ! - Als Bürger, Künstler, Ingenieur und Steuerzahler handele ich so !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DBHD is a Scale Up - that has reached a serious world wide market in 2020 :

 

 

 

 

DBHD Stakeholders.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
SBM_HK_Text_klein.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
SBM-Clients_2020.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
LinkedIN-Clients_SBM.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
EN_SBM_DBHD_GDF.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
LinkedIN-Market.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DBHD is underway to become a worldwide company for :

 

 

- nuclear repository draft and construction plans delivered

 

- DBHD is scientificly unprooven and not even Peer Reviewed

 

- implementing plans deliveries to all continents already

 

- no specific contract for building DBHD GDF yet signed

 

 

 

 

Technical DBHD Support by :

 

Skype : "volker goebel" on appointment

 

Zoom : Small Conferences on appointment

 

Google Meets : WW Conferences on appoointment

 

Mircosoft Teams : Videoconferences on appointment - Team "Ing. Goebel"

 

Email consult - constantly - get appointment there

 

Tel.: 0041 79 424 61 48 on appointment

 

Volker Goebel 18.12.1965 = Ing. Goebel

 

info@ing-goebel.moc 

 

 

http://www.ing-goebel.de

http://www.ing-goebel.com

http://www.arch-goebel.ch

http://www.dbhd-hlw.de

 

DBHD Deep Big Hole Disposal

 

DBHD for HLW

DBHD for MLW/LLW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Invest_Table_DBHD_Owners_Group_Nuclear_Repository_System_Made_in_Germany_Ing_Goebel >>> Price table for DBHD copyright shares - Year 2020 https://lnkd.in/gEjwa4z - #DBHD #GDF #Copyrights if you build DBHD without copy rights we will sue you for EUR 160 million

 

 

 

 

 

 

Durch einen Teil-Verkauf von DBHD Urheber-Rechten an Branchen-Unternehmen und Staat wollen wir die DBHD Entwicklung finanzieren

 

With a Part-Selling of DBHD copyrights to branch companies and government agencies we want to finance the DBHD development 

 

 

Who comes first - is served first - Das Einzahlungs-Datum/Zeit entscheidet

 

 

Wir wollen auch so etwas wie ein fachkundiges Teilhaber-Aufsichts-Gremium damit konstituieren

 

We also want to constitute something like an expert partnership supervisory body with this action

 

 

 

 

 

Mittelfristig werden die DBHD Anteile an Wert gewinnen - eine kluge Rendite Anlage für geduldige Organisationen

 

 

In the medium term, the DBHD shares will gain in value - a wise return investment for patient organizations

 

मध्यम अवधि में, DBHD शेयर मूल्य में लाभ होगा -रोगी संगठनों के लिए एक बुद्धिमान वापसी निवेश

 

Vidutinės trukmės laikotarpiu DBHD akcijos įgys vertę - tai bus protinga investicija pacientų organizacijoms

 

W średnim okresie akcje DBHD zyskają na wartości - mądra inwestycja zwrotna dla organizacji pacjentów

 

从中期来看,DBHD​​ 股票将获得价值-对患者组织而言是明智的回报投资

 



 

 

 

 

 

1 % DBHD Urheberrechte zum Preis von 300.000 EUR

 

1 % DBHD Copyrights for the price of 300.000 EUR

 

 

Stand : 11.07.2020 - Last edit : 11.07.2020 - New pricing to finance long term calculation/simulation (Langzeit-Nachweis-Berechnung)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DBHD = Deep Big Hole Disposal - SBM drill Diameter 12 meters

 

DBHD = Tief Gross Bohrungs Endlager - SBM Bohrung D = 12 Meter

 

 

that is NOT DBD 1970 - that is NOT FAKE ISOLATION Berkley

 

 

 

That is DBHD - nuclear repository - gas-tight - Made in Germany

 

we also have Electrolysis Shaft and Methanol Shaft

 

DBHD is about to become a "shaft" company

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HOAI - Honorar Ordnung Architekten und Ingenieure - ein Gesetz - von der Kanzlerin unterschrieben - vom Bundesrat genehmigt ...
28_Welches_Honorar_fuer_die_DBHD_Planung[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]

<

 

 

>>> BGE also mentioned "Norddeutscher Raum" for GDF Germany

DBHD is located in "Norddeutscher Raum" bei Glasin in Germany

 

#DBHD #Norddeutschland #GDF #nuclearrepository

 

 

 

 

Tauwetter 1

 

Die BGE beschreibt Steinsalz als Wirtsgestein mit wissenschaftlicher Qualität und nennt den "Norddeutschen Raum" als Standort - wir erinnern uns - DBHD Endlager Standort ist im Norddeutschen Raum, bei Glasin M-V

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauwetter 2

 

BaSE "Präsident" König lässt die Direkt-Lagerung von Castoren wissenschaftlich durch die GRS prüfen - wir erinnern uns - DBHD Endlager ist die Einzige Konzeption die die Direkt-Lagerung von Castoren plant - allerdings mit Blei-Verguss "um die räumlichen Distanzen der 300 Kg Plutonium pro Castor auf ewig zu erhalten".

 

 

 

 

"Ob Castoren einlagerbar sind, ist völlig offen.” Wie sich Brennelemente und Behälter verhalten, werde gerade von Forschern untersucht.

Jeder Behälter wiege um die 110 Tonnen. Wünschenswert wäre es, so König, dann müsse man die hochradioaktiven Stoffe nicht mehr anrühren."

 

https://bnn.de/nachrichten/suedwestecho/endlager-fuer-atommuell-so-sollen-buerger-bei-der-suche-helfen

 

BaSE CEO König prüft Direkt-Lagerung von Castoren = Direkt Lagerung von Castoren schlägt nur DBHD vor

 

 

 

 

 

 

 

 

NEU - 05.07.2020 - Sammel-Datei .pdf mit ALLEN Patent-Antrags-Unterlagen - Zusammenfassung, Patentansprüche, Beschreibungs-Tabellen, Zeichnung, Legende
DBHD_Zusammenfassung_Patentansprueche_Be[...]
PDF-Dokument [4.4 MB]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauwetter 3

 

Das BASE macht eine Ausschreibung um den Stand von Wissenschaft und Technik von unabhängigen Gutachtern beschreiben zu lassen - ein BASE arbeitet ja inhaltlich nicht selbst ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> The nuclear energy companies have to "hand over" all HLW in Castor

 

Containers by law - with 2.047 Castors - each app. 2,1 Mio. € = 4,3 Mrd. € 

 


#Castors #Container #DBHD #GDF #Nuclearrepository #Germany

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Suche nach einem Atommüll-EndlagerEndlager-Chef (??? Anm. d. R.) warnt vor AfD-Stimmungsmache im Osten

Bei der Suche nach einem Endlager für Atommüll wird es im Herbst wieder ernst. Wolfram König bringt Entschädigungen für den späteren Standort ins Spiel. 

 

 

 

 
 
 
 
 

König fordert Entschädigungen für Atommüll-Ort

 

König fordert nach den Milliarden-Entschädigungen für vom Kohleausstieg betroffenen Regionen auch Entschädigungen für die Region, in der das Atommüll-Endlager künftig entstehen wird. So ein Endlager-Projekt kann ein Motor sein für die regionale Entwicklung. Da werden natürlich technische Einrichtungen benötigt“, sagte König weiter. „Es ist klar, dass sie eine entsprechende finanzielle Unterstützung brauchen, gerade, wenn es um ein Endlager für die hochradioaktiven Abfälle geht.“

Er halte es für notwendig, dass von Beginn an eine Entwicklungsperspektive gegeben wird, „ohne dass der Eindruck entsteht, hier würden Sicherheitsrabatte erkauft“. Es sei so, dass die Region, die diese Lasten trägt, „das für uns alle macht“. Es gebe einen einzigen Standort am Ende - der dürfe nicht allein gelassen werden."

 

 

https://www.tagesspiegel.de/politik/suche-nach-einem-atommuell-endlager-endlager-chef-warnt-vor-afd-stimmungsmache-im-osten/25994270.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vernünftiges Angebot :

 

 
Sehr geehrter Herr Ramthun (EWN GmbH)
Sehr geehrter Herr Cordes (EWN GmbH)
Sehr geehrter Herr Kanitz (BGE GmbH)
Sehr geehrter Herr Studt (BGE GmbH)
Sehr geehrter Herr Christoph Brand (Axpo AG)
Sehr geehrter Herr André Schnidrig (Alpiq AG)
 
 
Wir bieten Ihnen eine Beteiligung an DBHD Urheber-
Rechten im Rahmen einer Kapital-Erhöhung an.  
 
 
Angestrebte DBHD Gesellschafter-Struktur : 
 
 
25 % Dipl.-Ing. Volker Goebel 
 
20 % BGE GmbH (Staat BRD)
 
30 % EWN GmbH (Staat BRD)
 
20 % Axpo AG und Alpiq AG
 
  5 % Streu-Besitz
 
 
Damit ist die Endlager-Planungs-Firma für ein nationales 
und internationales Geschäft qualifiziert aufgestellt. 
 
Bitte bieten Sie Termine in Zürich und Hamburg an.  
 
Mit freundlichen Grüssen 
 
Ing. Goebel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Patent-Antrags-Unterlagen für DBHD Endlager zum Download :

 

 

 

 

 

 

 

Es hat 7,0 Jahre gedauert DBHD zu entwickeln und von allen Fachleuten prüfen zu lassen.

It took 7,0 years to develop DBHD and to get it checked then by all nuclear waste experts.

 

Diese Entwicklung hat sehr viel Mühe gekostet und es mussten Fachleute bezahlt werden.

This development took a lot of brain power and there had to be experts paid for consult.

 

Ing. Volker Goebel braucht dringend Geld um DBHD weiter entwickeln zu können. - Bitte.

Eng. Volker Goebel urgently needs some money to live & develop DBHD further - Please.

 

Wir müssen die Wissenschafts-Teams für den Langzeit-Nachweis 1 Mio. Jahre finanzieren.

We have to finance the scientific teams doing the long term calculation for 1 Mio. years.

 

Einer Reihe von Branchen-Firmen wird nun eine Urheber-Rechts-Beteiligung angeboten.

To a certain group of branch companies we are offering now copyright shares for sale.

 

 

 

 

 

Faktisch gründen wir da eine sehr kompetente Wirtschafts-Vereinigung mit grossartigen Erfolgsaussichten.

It is a fact that we are establishing a German Economy Union with great success options in DBHD business.

 

Der Bedarf an Endlager Zugangs Bauwerken ist weltweit gegeben. DBHD wird 300 Jahre Marktführer sein.

A need for nuclear repository entrance buildings is given worldwide. DBHD leads this market for 300 yrs.

 

 

 

 

 

 

nach der Bergpredigt an einem Sonntag um 10 Uhr, in einer Kirche in Berlin, 2019 vor der versammelten Branche

 

kommt das Thema "Keine Freisetzungen und Dosis-Werte" in der "Endlager-Sicherheits-Anforderungs-Verordnung"

 

nun in 2020 im Nationalen Begleit Gremium Endlager und im Umwelt Ausschuss B-Tag zu einem finalen Abschluss.

 

 

 

>>> Stellungnahme_EndLSiAnfV_zu_19/19291_von_Ing_Goebel_Umwelt_Ausschuss_Anhoerung_Bundestag_29_Juni_2020
Stellungnahme_EndLSiAnfV_zu_19:19291_von[...]
PDF-Dokument [3.0 MB]
Invest_Table_DBHD_Owners_Group_Nuclear_Repository_System_Made_in_Germany_Ing_Goebel >>> Price table for DBHD copyright shares - Year 2020 https://lnkd.in/gEjwa4z - #DBHD #GDF #Copyrights if you build DBHD without copy rights we will sue you for EUR 160 million
Stand 11.07.2020 - Streu-Besitz 1 % um auf Wunsch mit am Tisch zu sitzen - Kluge Kapitalanlage für Branchen-Unternehmen
Angebots-Rechnung_EnBW_DBHD_Urheber-Rech[...]
PDF-Dokument [183.6 KB]
Buy DBHD copyright shares - Kaufen Sie DBHD Urheber-Rechte >>> Price table for DBHD copyright shares - Year 2020 https://lnkd.in/gEjwa4z - #DBHD #GDF #Copyrights if you build DBHD without copy rights we will sue you for EUR 160 million
DBHD_Owners_Group_DE_CH_DBHD_Anteils-Eigner_Gruppe_Vorschlag_Dipl.-Ing. Volker Goebel - - - - - - German Nuclear Repository Knowledge Cluster in 2020 DBHD_Owners_Group_DE_CH_DBHD_Anteils-Eigner_Gruppe_Vorschlag_Dipl.-Ing. Volker Goebel - - - - - - German Nuclear Repository Knowledge Cluster in 2020
DBHD_Owners_Group_DE_CH.jpg
JPG-Datei [1.2 MB]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

If there is no offer-invoice yet there for your company, organisation or country,

 

then you are not from Germany or Switzerland which forms the core group now.

 

We do work in progress - the first geological storage of HLW is still years away.

 

 

 

Please send an inquiry message to : info@ing-goebel.moc and apply for a "single license"

 

or a "country license" - but you got to have deep rocksalt geology - or deep sediment

 

geology for a closure with imported rocksalt. DBHD can not serve hardrock geologies.

 

 

 

DBHD nuclear repository / geological disposal facility can be bought with the full

 

knowledge base : Draft-Plans, national law framework guide, long term science proof

 

calculations and simulations, Implemention-Plans, Buildingsite-Plans, big diameter

 

drilling technology SBM, all surface installation technologies including work-over rig

 

and Dyneema rope with electric cable drum, shaft completion technology like water

 

cooling and air cooling technologies including piping and cooler units. - The extended

 

package includes HLW Containers and war-weapon protected HLW rail transport units.

 

DBHD also provides long term expert-team consulting from the first Draft plan to the

 

implementation on site. - Consultancy will be tailored to your specific requirements ...

 

 

 

DBHD is a product-technology Made in Germany - based on a huge landscape of science,

 

technology and a sophisticated cultural approach with 40 years experience. As DBHD got

 

a genius engineering design you only spend 4 Bio. USD where your local companies want

 

to charge you 30 Bio. USD. - Germany only delivers what you order - it is your high level

 

waste, it is your country - it is your task to build a nuclear repository safe and tight for

 

more then 1 million years. - Feel free to ask questions and think about the answers then.

 

 

 

Best regards from Dipl.-Ing. Volker Goebel - Nuclear Repository Planner ww

 

and the German nuclear repository knowledge base Cluster

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte lesen Sie auch im Standort-Auswahl-Gesetz 

 

hier ein Auszug - Endlager ist gesetzliche Pflicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

§ 1 Zweck des Gesetzes

 

 

(2) Mit dem Standortauswahlverfahren soll in einem partizipativen, wissenschaftsbasierten, transparenten, selbsthinterfragenden und lernenden Verfahren für die im Inland verursachten hochradioaktiven Abfälle ein Standort mit der bestmöglichen Sicherheit für eine Anlage zur Endlagerung nach § 9a Absatz 3 Satz 1 des Atomgesetzes in der Bundesrepublik Deutschland ermittelt werden. Der Standort mit der bestmöglichen Sicherheit ist der Standort, der im Zuge eines vergleichenden Verfahrens aus den in der jeweiligen Phase nach den hierfür maßgeblichen Anforderungen dieses Gesetzes geeigneten Standorten bestimmt wird und die bestmögliche Sicherheit für den dauerhaften Schutz von Mensch und Umwelt vor ionisierender Strahlung und sonstigen schädlichen Wirkungen dieser Abfälle für einen Zeitraum von einer Million Jahren gewährleistet. Dazu gehört auch die Vermeidung unzumutbarer Lasten und Verpflichtungen für zukünftige Generationen.

 

Zur Erreichung dieses Ziels werden zwischen der Bundesrepublik Deutschland und anderen Staaten keine Abkommen geschlossen, mit denen nach den Bestimmungen der Richtlinie 2011/70/EURATOM des Rates vom 19. Juli 2011 über einen Gemeinschaftsrahmen für die verantwortungsvolle und sichere Entsorgung abgebrannter Brennelemente und radioaktiver Abfälle (ABl. L 199 vom 2.8.2011, S. 48) eine Verbringung radioaktiver Abfälle einschließlich abgebrannter Brennelemente zum Zweck der Endlagerung außerhalb Deutschlands ermöglicht würde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

§ 2 Begriffsbestimmungen

 

 

Im Sinne dieses Stand AG sind 

 

 

  • 1. Endlagerung - die Einlagerung radioaktiver Abfälle in eine Anlage des Bundes nach § 9a Absatz 3 Satz 1 des Atomgesetzes (Endlager), wobei eine Rückholung nicht beabsichtigt ist;

 

 

 

  • 16. vorläufige Sicherheitsuntersuchungen
    ... sowie auf Grundlage des dem jeweiligen Verfahrensstand entsprechenden konkretisierten Endlagerkonzeptes anzufertigen sind;

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pic_HLW_to_Rocksalt_World_List_World_nuclear_repositories_in_deep_rocksalt_Ing_Goebel Pic_HLW_to_Rocksalt_World_List_World_nuclear_repositories_in_deep_rocksalt_Ing_Goebel
Lithuania is in newly with 4.000 tons net HLW
New_Version_of_world_high_level_waste_to[...]
PDF-Dokument [2.0 MB]

 

 

>>> DBHD starts as a nuclear repository - later becomes a 23 MW heater for XXX years - it is peace project - and a way to survive as mankind - #DBHD #Genius #Plan #Implementation #Now - Liebe Physik-Thermodynamiker - Calculate it ....

 

Da kommen ca. 18 MW Wärme aus der Wand und 4-5-6 MW Wärme aus den Castoren. Für läppische ca. 23 MW Wärme nimmt niemand 4 Mrd. EUR in die Hand - aber die Endlagerung schon - 23 MW Wärme Leistung - Eine Leistung liegt dauerhaft an - Die Wärmeabführung verhindert die Geländeanhebung mit Peak 400 Jahre - Die Abwärme-Nutzung wird so ca. 500 Jahre funktionieren. - Pump-Leistung muss grösser sein als der Reibungswiderstand - Die Rohre haben Wandstärken für Drücke bis 320 bar. - Auch die Flansche und Schieber ...

 

Erst müssen wir teuer gegen die Wand ankühlen - Dann holen wir die Wärme rauf - Dann kommt Verschluss -

Ing. Goebel 26.10.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.02.2021 - DBHD 2.0.0 mit Stahlbau-Schacht :

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please write to Ing. Goebel on : info@ing-goebel.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die letzten 48 Monaten wurde DBHD .pdf von 16.800 Fachleuten via LinkedIN angeschaut

 

 

Dear world scientifics of all faculties. Am humbled that you look onto DBHD. Thanks to all

 

physicists, geologists, chemists, engineers, doctors, leaders, professors, workers, bosses,

 

workers, students, managers, miners, environmentalists, influencers, politicians, nerds,

 

computer experts, nuclear experts to show what a simple architect present you. Not to

 

forget the thermodynamic experts, machine engineers, pipe fitters and metal workers.

 

Not to forget the CAD draftsman and CAD draftswomen - tell them we get there. DBHD

 

We have photos from our galaxy, should we give up on building -2.200 meters into earth ?